» SV Neuringe stellt die Weichen für die Saison 2022/2023 23.05.2022

SV Neuringe stellt die Weichen für die Saison 2022/2023



Die laufende Spielzeit ist noch nicht beendet, da wird im Hintergrund schon fleißig für die neue Saison geplant. Umso mehr freut man sich beim SV Neuringe, nun gleich sechs neue Gesichter präsentieren zu können inklusive neuem Spielertrainer. Denn nach guten Gesprächen zwischen Vorstand und dem aktuellen Trainer Michael Kühnast, kam man gemeinsam zu dem Entschluss, die Zusammenarbeit zum Saisonabschluss zu beenden. Wir bedanken und bereits an dieser Stelle für die geleistete Arbeit und wünschen Michael mit seiner neuen Aufgabe beim TSV Concordia Schöninghsdorf alles Gute und viel Erfolg.



Ab Sommer wird dann mit Hannes Kocks (Bildmitte), ein den Neuringern bekanntes Gesicht die Geschicke der 1.Herren leiten und die Jungs auf und neben dem Platz zu Höchstleistungen bringen.



Zudem wird der Kader verstärkt durch die Spieler Emīls Tirums (2.v.L.), Matthias Trautwein (3.v.L), Tim Robben (2.v.R.), Julian Reuvers (3.v.R.) und Marvin Schmees (fehlt leider auf dem Bild).



Der 1. Vorsitzende Markus Plass (1.v.L.) und der 2. Vorsitzende Martin Niers (1.v.R.) zeigten sich im Interview mit dem Kicker sichtlich erfreut über die Personalien. Wir sind froh mit Hannes einen "hoch motivierten und innovativen Trainer gefunden zu haben" so der Vorsitzende Markus Plass. Es ist schön zu sehen, ergänzte Martin Niers, dass "fussballerisch gut ausgebildete junge Spieler den Weg zum SVN finden trotz großer Konkurrenz auf dem Twist". Dies zeige, wie gut der Zusammenhalt und die Außenwirkung seien trotz der momentan sportlich schwierigen Situation. Wir alle freuen uns auf euch und die neue Spielzeit .




» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!